Auf der Rennstrecke gab es am Sonntag immer ein Langstreckenrennen über
2 Stunden, und mir ging immer die Kondition aus. So fuhr ich Rad zum Trainieren.

Mountainbike war gerade In. Es machte uns dreien richtig Spaß, und zwar so, dass wir von heute auf morgen, das fahren auf der Rennstrecke aufhörten.
Die Fahrerei zu den Rennstrecken in Europa hat uns mit der Zeit richtig genervt.

Also trieben wir uns in den Bergen, und in Bikeparks rum, Nina lernte so das radel`n. Später fuhren wir 24 Stunden Rennen im 4er Team und 2er Team.

  • Engadintour
  • Tornantes machen auch mit dem Rad Spass
  • Da Gerhard ist oft dabei
  • 24-Std Rennen Finale Ligure
  • Nach 24 Stunden mit Peter