Es ist wie es ist, Angi verteidigt Ihren Platin Status wacker, Sandsturm von der Seite
und diverse „Abkürzungen“ machen Ihr das Leben nicht leicht.
Ich möchte gar nicht wissen was Sie unterm Helm so alles gesagt hat!

Das Problem in Marokko ist, irgendwann muß man Kilometerfressen.
Nicht immer finden wir einen Campingplatz oder ein Hotel, so auch heute Abend,
also müssen wir auf 1600 hm “im Winter” schlafen.
Vollmondnacht und kein Geräusch nur der Tinitus, das hat man nicht oft, aber kalt.
Auch das Tanken wird abenteuerlich!
In das Zagoratal sollten wir laut Reiseführer unbedingt fahren,
aber gerade wird die schöne kleine Straße in eine „Autobahn“ umgebaut,
was jeglichen Flair der Kilometerlangen Palmenhaine nimmt.
Und wie gesagt immer ein paar Abkürzungen.

  • hat ganz schön geblasen
  • so ist es, wenn kein Hotel kommt
  • Tanken aus Flaschen
  • Marokanisch Tank
  • und es wirbelt doch kein Staub auf